English
Johannes Kreidler Komponist

Blog

 

Johannes Kreidlers Blog KULTURTECHNO über eigene und andere Kunst, neue Technologie und ihre Politik.

 

Essays

 

Soundfiles (2006)
In: KunstMusik 8 (April 2007)

Erster Essay über das Konzept der "Musik mit Musik"; hier geht es vor allem auch um die politische Dimension: [lesen]

 

Musik mit Musik (2007)
In: Positionen 72 (August 2007)

Ein kürzerer Essay über meine Verwendung anderer Musiken in der eigenen Musik: [lesen]

Medien der Komposition (2008)
In: Musik & Ästhetik 48 (Oktober 2008)

Grundlagen einer Medientheorie der Musik: [lesen]

 

Instrument Design (2005/08)
Essay nach einem Vortrag aus der Reihe der "Lagerhaus Lectures" in Freiburg i. Br. am 14.7.2005

Theorie der "Komposition" von Instrumenten mit neuester digitaler Technik. Mit vielen Video- Beispielen: [lesen]

 

 

Bestehendes (2008)
In: KunstMusik 12 (Juli 2009)

Über die Arbeit mit bereits existierender Musik: [lesen]

Product Placements (2008)
In: IP Notiz (August 2008)

Der Essay zur Kunstaktion: [lesen]

Partitur eines Musiktheaters (2008)
In: Positionen 77 (November 2008)

Dramatisierung der GEMA-Kunstaktion "product placements": [lesen]

Zum "Materialstand" der Gegenwartsmusik (2009)
In: Musik & Ästhetik 52 (Oktober 2009)

Über Medien der Neuen Musik in Zeiten der gehaltsästhetischen Wende und der Digitalen Revolution: [lesen]

Institutionen komponieren (2009)
In: Bad Blog of Musick (Juni 2009)

Gastbeitrag im Blog von Moritz Eggert auf dem Portal der Neuen Musikzeitung: [lesen]

Die Ursache liegt in der Zukunft (2009)
In: Festschrift zum 50jährigen Bestehen des Elektronischen Studios des Mozarteum Salzburg (Dezember 2009)

Statement zur Frage "Der Komponist ist tot - es lebe der Komponist !?": [lesen]

Kunst muss verdächtig sein (2009)
In: Musiktexte 123 (Dezember 2009)

Porträt von Thomas Groetz: [lesen]

Textinstallationen (2009)
In: Bad Blog of Musick (Februar 2010)

Gastbeitrag im Blog von Moritz Eggert auf dem Portal der Neuen Musikzeitung: [lesen]

Komponieren lassen (2010)
In: Programmheft zu "Feeds. Hören TV" (September 2010)

Zum Musiktheater "Feeds. Hören TV" [lesen]

Präpariertes Hören (2010)
In: Programmheft zu "Feeds. Hören TV" (September 2010)

Zum Musiktheater "Feeds. Hören TV" [lesen]

Showtime (2010)
In: Programmheft zu "Feeds. Hören TV" (September 2010)

Zum Musiktheater "Feeds. Hören TV" [lesen]

Mein Schreibzeug (2010)
In: Positionen 84 (August 2010)

Statement zum gegenwärtigen Komponieren [lesen]

Elitär vs. Populär (2010)
In: Dissonance 114 (Juni 2011)

Über zweifelhafte Unterschiede von Populärer und Neuer Musik [lesen]

Ein kurzer Essay über Liebe (2012)
In: Neue Zeitschrift für Musik 4/2012 (Juli 2012)

Statement zur Umfrage: Wozu komponieren? [lesen]

Musik mit Musik (2012)
In: Darmstädter Beiträge zur Neuen Musik 21

[lesen]

Sätze über musikalische Konzeptkunst (2013)
In: Kulturtechno

[lesen]

Mit Leitbild?! Zur Rezeption konzeptueller Musik (2013)
In: Positionen 95 (Mai 2013)

[lesen]

Neue Musik im Meme-Diskurs (2013)
In: Kulturtechno

[lesen] / [Video-Nachtrag (2016)]

Das Neue am Neuen Konzeptualismus (2013)
In: Neue Zeitschrift für Musik 1/2014 (Januar 2014)

Beitrag zum Themenheft "Konzeptmusik" [lesen]

Der erweiterte Musikbegriff (2014)
In: Katalog der Donaueschinger Musiktage 2014 (Oktober 2014)

[lesen]

Mein tägliches Festival (2014)
In: Positionen 100 (September 2014)

[lesen]

 

Bücher

 

 

Programmierung Elektronischer Musik in Pd (2007/08)
Lehrbuch für Anfänger bis Profis zur Programmierung Elektronischer Musik in Pd [mehr]

 

 

 

 

 

 

 

Musik, Ästhetik, Digitalisierung - Eine Kontroverse (2008-10)
Eine öffentliche Debatte, geführt zwischen Harry Lehmann, Claus-Steffen Mahnkopf und Johannes Kreidler. Inhaltsverzeichnis und Vorwort. Kaufen

 

 

 

 

 

 

 

Interviews

Neural Interview (2010)
In: Neural 36 (May 2010)

Interview (in english): [read]

Interview zu "Feeds. Hören TV" (2010)
In: Programmheft zu "Feeds. Hören TV" (September 2010)

Interview mit der Dramaturgin: [lesen]

 

Videos von Vorträgen

 

Soundfiles im Konzertsaal (2008)

Vortrag beim Symposium "Musik & Gegenwart" 2008 an der Musikhochschule Leipzig. Komplett mit PowerPoint-Präsentation als Video. [mehr]

 

 

 

Analyse Neuer Musik mit der Medium-Form - Unterscheidung (2009)

Vortrag beim dritten Treffen des "Netzwerk für Musiktheorie Nord" 2009 an der Musikhochschule Lübeck. Komplett mit PowerPoint-Präsentation als Video. [mehr]

 

Kunst im Netz (2011)

Zwei Vorträge: "Große Quantitäten", (bei "Der Kongress bloggt" Köln) und "Kreative Neudeutung" (Hochschule der Künste Zürich). Komplett mit Powerpoint-Präsentation als Video. [mehr]

 

 

New Technology and the Music it creates (2011)

Vortrag, (auf englisch) gehalten am Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) Karlsruhe. Komplett mit Powerpoint-Präsentation als Video. [mehr]

 

 

Motivisch-thematische Arbeit. Über Motivation von Komponisten. (2011)

Vortrag, gehalten beim Symposium "Wozu Musik?" an der Hochschule für Musik Dresden. Komplett mit Powerpoint-Präsentation als Video. [mehr]

 

 

Paneklektizismus (2012)

Vortrag, gehalten beim Symposium "Musik als Material - Bearbeitung, Sampling, Bricolage" der Universität Witten bei den Wittener Tagen für Neue Kammermusik 2012. Komplett mit Powerpoint-Präsentation als Video. [mehr]

 

 

New Conceptualism (2012)

Vortrag, gehalten bei den Darmstädter Ferienkursen für Neue Musik 2012 (auf englisch). Komplett mit Powerpoint-Präsentation als Video. [mehr]

 

 

Sentences on Musical Concept-Art (2013)

Vortrag, gehalten bei der Konferenz "New Perspectives on New Music" an der Harvard University (auf englisch). Komplett mit Powerpoint-Präsentation als Video. [Video]

 

 

Manifest dafür, dass Künstler machen müssen was sie wollen (2016)

Vortrag, gehalten beim Kongress der Dramaturgischen Gesellschaft (Deutsches Theater Berlin). [Video]

 

 

Radioessays

Neuer Konzeptualismus (2013)
Radioessay, ausgestrahlt auf DeutschlandRadio Kultur am 24.9.2013

Die Namen der Töne (2013)
Radioessay, ausgestrahlt auf DeutschlandRadio Kultur am 8.3.2016

 

Dokumentation Elektronische Musik

 

COIT (2008)

COIT ist ein Programm zur computergestützten Komposition. Algorithmische und intuitive Arbeitsweise werden verbunden. [mehr]

 

 

 

honk abstractions (2007)
Programm für Pd
Publikation: Dezember 2007, pd-list

Sammlung von Abstractions für pd: [mehr]

 

wavgorithm (2005)

Beschreibung des Programms zur
algorithmischen Wellengenerierung: [lesen]

 

 

haptles (2005)

Darstellung der Joystick-Programmierung
für RAM microsystems: [lesen]

 

 

 

system board (2005)

Arbeit an einem präparierten Mainboard: [lesen]

 

 

 

 

Web-Ausstellungen

Neuer Konzeptualismus - Methoden Link

Augenmusik Link

 

Musiktheorie der traditionellen Musik

 

Luhmanns Medium-Form-Unterscheidung als Theorie der Satzmodelle (2007) / Aufsatz für die Zeitschrift der Gesellschaft für Musiktheorie. [link]

Analyse und Stilkopie (2006)
In: "Johann Sebastian Bach und der Choralsatz des 17. und 18. Jahrhunderts."  (Olms-Verlag). [Link]

Luhmanns Formbegriff für die Musiktheorie (2007)
Vortrag bei der 6th European Music Analysis Conference / VII. Jahreskongress der Gesellschaft für Musiktheorie

Zeit- und Personalstil. Die Schwierigkeiten der Analyse und Re-Synthese des Bach-Chorals (2006)
Vortrag beim Symposium "Johann Sebastian Bach und der Choralsatz des 17. und 18. Jahrhunderts"

Mozart, Streichquintett g-moll, 3.Satz Analyse (2004)
Diplom-Vortrag

 

Sonstiges

Kleine Weltreise - Tagebuch (2014)
[lesen]

China-Tagebuch (2005)
[lesen]